Das ist thyssenkrupp
Einige Produkte von thyssenkrupp
Wusstest du, dass...
thyssenkrupp Turmspitze World Trade Center
Fahrzeugkomponenten thyssenkrupp
zoom
Großwälzlager thyssenkrupp
zoom
Eisenbahner thyssenkrupp Steel
zoom
Lenkungskomponenten von thyssenkrupp

Von Gusstahl bis Hightech

Die traditionsreiche Geschichte von thyssenkrupp 


Was im November 1811 mit einer Fabrik zur Herstellung von Gussstahl begann, ist heute eines der modernsten Industrieunternehmen auf diesem Globus. Dazwischen liegt: Die bewegte Geschichte der Traditionsunternehmen Thyssen, Krupp, Hoesch und Rheinstahl, die sich vom Königreich Preußen bis zur Berliner Republik erstreckt. Von der Produktion und Veredelung von Stahl bis zur Herstellung von Walzen, Eisenbahnschienen und Eisenbahnradreifen (übrigens: von denen kommt auch unser Logo!), vom Bau von Schiffen, Anlagen und Automotive-Komponenten bis hin zu technologischen Innovationen wie dem Transrapid oder Carbon2Chem, bei dem Emissionen zu Wertstoffen umgewandelt werden: thyssenkrupp ist eine Ikone des Ruhrgebiets und ein globaler Player, ein Wegbegleiter der Industrialisierung und ein Treiber für Hochtechnologie, Digitalisierung und Industrie 4.0.

Lust, mehr über thyssenkrupp zu erfahren? Dann schau auf unserer Unternehmenswebsite vorbei - da gibt es viel zu endecken.

#newtk – unser Weg in die Zukunft

Strategie thyssenkrupp
zoom

Wahrscheinlich hast du es schon irgendwo gehört, gesehen oder gelesen: thyssenkrupp befindet sich in einem starken Wandel. Manche Geschäftsfelder verlieren an Bedeutung, andere Bereiche werden wichtiger. Deshalb bauen wir derzeit unseren Konzern um. Weil man für einen solchen Umbau viel investieren muss, haben wir thyssenkrupp Elevator Technology, unser ertragreiches Geschäft mit Aufzügen und Fahrtreppen, verkauft. 

Künftig wollen wir uns als ein Unternehmen mit starken, eigenständigen Geschäften aufstellen: Mit unseren Material-, Werkstoff-, Automotive-, Stahl- und Industriegeschäften werden wir unsere Position als wichtiger Zulieferer und Engineering-Partner unterschiedlichster Branchen behaupten und weiter ausbauen. Dabei liegt unser Schwerpunkt schon heute auf der Entwicklung nachhaltiger und klimaschonender Lösungen sowie auf der Digitalisierung von Prozessen und Produkten. Klingt nach einer großen Herausforderung? Wir nehmen sie an – Challenge accepted! 

Übrigens, eines bleibt bei allem Wandel gleich: Wir setzen wir weiterhin auf die Unterstützung von jungen Fachkräften in kaufmännischen Berufen und technischen Berufen. Oder im Dualen Studium. Mach´ dich schlau und informiere dich auf unseren Seiten!

Produktdesignerin thyssenkrupp

Ich fühle mich pudelwohl. Die Arbeit macht Spaß und die Arbeitsatmosphäre ist locker. Während der Ausbildung ist man zweimal für je drei Monate in der Werkstatt. Das ist super hilfreich, da man die Werkstoffe selbst in die Hand nehmen kann und besser zeichnen lernt. Man wird gefordert, doch gleichzeitig nicht unter Druck gesetzt, das ist eine gute Kombination.

Alina, Ausbildung zur Produktdesignerin

100.000 Menschen – ein #teamtk


thyssenkrupp – das sind nicht nur Werkstoffe, Komponenten, Technologien und Produkte. Es sind vor allem 100.000 Mitarbeitende. Tausende unterschiedliche Lebensmodelle. Dutzende Kulturen. Bei aller Unterschiedlichkeit eint uns eines: Wir sind ein Team. Weil wir miteinander statt jeder für sich arbeiten. Weil wir Wissen teilen statt uns Wissen nur anzueignen. Weil wir voneinander lernen und uns gemeinsam weiterentwickeln. Unser oberstes Gebot: Wir sind fair. Wir respektieren uns und reden offen miteinander. Wir sagen, was wir tun. Und wir tun, was wir sagen. Das macht uns verlässlich. Und es macht uns stark.

Blicke hinter die Kulissen unserer Ausbildungscrew
Ausbildung Duales Studium thyssenkrupp
Ausbildung Duales Studium thyssenkrupp
Ausbildung Duales Studium thyssenkrupp
Ausbildung Duales Studium thyssenkrupp
Ausbildung Duales Studium thyssenkrupp
Ausbildung Duales Studium thyssenkrupp
Ausbildung Duales Studium thyssenkrupp
Ausbildung Duales Studium thyssenkrupp
Ausbildung Duales Studium thyssenkrupp

Vielfalt im Unternehmen: #teamtk ist bunt

Diversity Vielfalt thyssenkrupp

Vielfalt? Macht vielfältig! Deshalb heißen wir bei thyssenkrupp alle Menschen willkommen, die gerne Herausforderungen annehmen und etwas bewegen wollen – unabhängig von ihrem Geschlecht, ihrer Herkunft und ihrer Hautfarbe. Es spielt für uns auch keine Rolle, an was sie glauben, welche sexuelle Orientierung sie haben oder ob sie eine Behinderung haben. 

Erlebe, wie uns Vielfalt erfolgreicher macht

Nachhaltige Lösungen: #teamtk denkt weiter

Nachhaltigkeit thyssenkrupp

Ob klimaneutrale Stahlproduktion, die Fertigung eines 1.000-Multimegawatt-Rotorlagers für Windkraftanlagen oder die Nutzung von Abgasen zur Herstellung wertvoller Chemikalien: Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Ideen, mit denen wir zu einer nachhaltigeren Welt beitragen können.

Erfahre, wie wir uns für Nachhaltigkeit stark machen

Industrie 4.0: #teamtk goes digital

Digitalisierung thyssenkrupp

U-Boot-Bauteile aus dem 3D-Drucker. Nockenwellen, die mit der Produktionsanlage im regen Austausch stehen. Komplette Fertigungsanlagen, die am Rechner geplant werden. Die digitale Transformation ist bei thyssenkrupp längst Wirklichkeit. Das macht nicht nur unsere Produkte und Lösungen smarter. Sondern auch unsere Arbeitswelt aufregender!

Entdecke, wie wir Digitalisierung vorantreiben
Lerne unsere Azubis und Ausbildungsverantwortlichen kennen
Übrigens: wir sind ein "ausgezeichneter" Arbeitgeber

Deshalb freuen wir uns umso mehr über die externe Wertschätzung!

tk-compass

Bereit für deine Challenge? Dann bewirb dich jetzt!